Общее языкознание, вопросы языкознания
Die Kultur

Die Kultur

 

Den Plan

 

1. Der Eintritt

2. Wo die Deutschen leben

3. Die Architektur und die Anlage

4. Die volkseigene und berufliche Kleidung

5. Die volkseigene Kьche

6. Der Alltag der Deutschen

7. Die Feiertage

8. Die kulturellen Traditionen

 

Die Kultur.

Die Traditionen und die Gegenwart

1. Der Eintritt

In der Kultur der gegenwдrtigen Bevцlkerung Deutschlands werden einige alten Traditionen, die von der Vergangenheit erbt sind noch, aufgespart. Gleichzeitig fingen im Laufe von der Existenz des germanischen Staates an und einige neuen Striche der Kulturen, die sie von der Kultur aller der цkonomisch entwickelten kapitalistischen Lдnder Europas unterscheiden, produziert zu werden. Diese spezifischen Besonderheiten werden im Alltag und des цffentlichen Lebens, im System der Bildung und der wissenschaftlichen Forschungen, in der gegenwдrtigen Literatur und die Kunst gezeigt.

Wegen des stьrmisch vorbeikommenden ProzeЯes der GrцЯe der Stдdte, die wegen des Alltages intensiv durchdringen, verlassen viele alte Traditionen der Bevцlkerung BRD, in ihrer materiellen Kultur - das Heim, der Kleidung, der Nahrung, allmдhlich in die Vergangenheit. Zur Zeit erstreckt sich und in der lдndlichen Gegend das stдdtische Muster des Lebens.

2. Wo die Deutschen leben

Eine vorwiegende Form der Siedlung in BRD schon wurde die Stadt seit langem, und es ist genauer — die groЯe stдdtische Agglomeration. BRD - das Land der altertьmlichen stдdtischen Kultur. Ihre am meisten alten Stдdte haben noch in die Jahre Des rцmischen Imperiumes auf der Stelle der rцmischen Verstдrkungen - zum Beispiel, Trier, Bonn entstanden. In den Mittelaltern auf der Kreuzung der wichtigen Handelswege haben viele Handelszentren, besonders Frankfurt am Main, die freien Stдdte Hamburg und Lьbeck erschienen. Die zahlreiche Gruppe stellen die Stдdte, die neben den altertьmlichen Festungen - oder spдter der SchlцЯer gegrьndet sind, auf, die ihnen das besondere Kolorit verliehen. Es ist besonders viel solche Festungen war nach Rhein aufgebaut, der eine wichtige strategische Grenze immer war.

Von der langdauernd& feudalen Periode wird die Formierung vieler regionaler Zentren — wesentlich fьr “den “eigenen” Bezirk, ungefдhr дquivalent nach den MaЯstaben — bei der Abwesenheit des einheitlichen vorherrschenden Zentrums erklдrt. Es sind, zum Beispiel, erscheinend noch in XVI-XVIII der Jahrhunderte die fьrstlichen Residenzen — Karlsruhe, Mannheim, Mьnchen dies.

Im Laufe von dem Kapitalismus fingen schnell an, die Stдdte neben den Industriebetrieben (zum Beispiel, der Ruhrgebiet zu steigen. Vom Ende XVIII — des Anfanges XIX des Augenlides. In den bewohnten Quartalen solcher Stдdte fingen an, die groЯen mehrstцckigen Ziegelheime zu bauen, die Wohnungen in die wurden mietweise abgegeben. In XX das Augenlid hat sich diese Art des Heimes breit erstreckt und wurde in der Stadt gewцhnlich. In den entwickelten industriellen Bezirken, die ruhr- Gleichartig sind, grьnden die Stдdte fast das ununterbrochene, stetige Massiv. Die bewohnten Quartale zeichnen sich durch die groЯe Dichte des Bebauens, fast von der vollen Abwesenheit des Laubes hier aus.

3. Die Architektur und die Anlage

In den kleinen provinziellen Stдdten werden die Spuren der alten lдndlichen Anlage noch aufgespart: die zentrale Marktflдche (vor die Wiese), auf der die Kirche angeordnet sind, hat die Schule und alle цffentlichen Gebдude, und wie die um sie gruppierten Heime oder angeordnet in den Radius in verschiedene Seiten der StraЯe geraten.

In den Mittelaltern in der Stadt brachten die Landbewohner mit sich und die eigenen Baufertigkeiten, deshalb haaben des alten lдndlichen und stдdtischen Baus nach der AuЯenseite und die Konstruktionen viel дhnlicher Striche.

In der Vergangenheit in den deutschen Stдdten und die Dцrfer, wie auch in anderen europдischen Lдndern, wogen die Rahmen, oder karkasse-, die Bautechnik, so genannt fahverk vor; die Wдnde der Heime wurden aus den dicken hцlzernen Balken (senkrecht, horizontal und geneigt) errichtet, der Abstand zwischen denen wurde den Ton, den Zweigen, dem Konkrement, und mit XIX des Augenlides, in der Regel, dem Ziegel ausgefьllt. Oft das Karkasse dient zur eigentьmlichen Ausschmьckung des Heimes, und ganzen Quartale der Karkassekonstruktionen mit dem dunkelen Einband der Balken auf dem weiЯen Grund der Wand, mit der weiЯen Ausstattung der Fenster und die hellen Farben auf dem Fensterbrett sehen aus ist sehr malerisch. Jetzt kann man die Quartale solcher Heime im alten Bereich Lьbecks, die kleinen leisen Stдdte im Norden des Landes noch sehen. Manchmal “werden “eingeschrieben” und die neuen Heime solcher Konstruktion in die alten Quartale. In den groЯen Stдdten befinden sich die geaufsparten Quartale der alten Karkassekonstruktionen als ob in den Schatten der standardisierten Hochgebдude.

Physisch, daЯ das gegenwдrtige Bebauen der Stдdte bestimmen ihre heutigen Funktionen in vielem. Zum Beispiel, sind Dьsseldorf und Frankfurt - die sachlichen Zentren des internationalen MaЯstabes - von den Hochgebдuden der Banken und der Monopol bebaut und haaben die am meisten internationale Gestalt. In den Stдdten der Kьnste - Mьnchen und teilweise in Kцln im Zentrum werden die noch historischen Quartale mit vielen Denkmдlern die architektur und den Kьnsten aufgespart, und auf die Peripherie wiegt das Hochbebauen vor. Und in den industriellen Stдdten - und werden etwas Gebдude der in sie beherrschenden Monopol abgeschieden. Die Ruhrstдdte haben die Monotonie und einige Дhnlichkeit des Bebauens mit der Kaserne, die bewohnten Bezirke hier von der Reihe industriell aufgespart.

Die Arten der lдndlichen Siedlungen in BRD sind sehr vielfдltig. Sie sind цfter alles entweder der Landschaft der Gegend, oder der Richtung der Wirtschaft, der Beschдftigung der Bewohner bedingt. Im Norden und im Sьden, in den Bergbezirken, waren die Siedlungen der Art das Vorwerk seit langem verbreitet. Aber der bedeutende Bereich der Vorwerke hat spдter als, in die kapitalistische Epoche erschienen. Ihre Entstehung war mit der socialen Schichtung des Dorfes und die Absonderung der festen Wirte verbunden. Altertьmlich wird die im Land verbreitete Art der Siedlungen vom Haufe angenommen. Der Dцrfer “der Art ist viel der Haufe” besonders in Westen und in Oberbayern. Auf den flachen Gebieten treffen sich die Dцrfer des kreisfцrmigen Planes, in die die Hцfe die zentrale Platz oder die Wiese umgeben.

In vielen Stellen des Landes der Lдnge nach der Wege, der Kьsten der FluЯe und der Seen kann man die gewцhnlichen Dцrfer, die noch in die Epoche der frьhen Mittelalter entstanden, sehen. Aber offenbar wiegen fast in allen Bezirken - besonders neben den groЯen industriellen Stдdten der mehr spдten Abstammung - der StraЯendцrfer vor.

Irgendwo kann man in den Dцrfern alt, traditionell des Baus, der das eigentьmliche Kolorit jener oder anderen Gegend gibt, noch sehen Im Norden - in Niedersachsen und Schleswig-Holstein trifft sich der Unterteil Deutschlands die Art des Heimes. Es ist ein groЯer rechteckiger eingeschossiger Bau, in dem die bewohnten und wirtschaftlichen Rдume unter einem sehr hohem Dach, das sich nicht die Wand stьtzt, und auf die besonderen Strдnge innerhalb von dem Heim vereinigt sind. Auf dem Giebel des Heimes befinden sich die groЯen zweiaufklappbaren Tore, die auf den umfangreichen Hof fьhren, nach dessen beide& Seiten die Stallverschlдge fьr das Vieh angeordnet sind. Im von den Toren entgegengesetzten Bereich des Heimes befinden sich die Rдume fьr das Wohnhaus, das jetzt von der wirtschaftlichen kapitalen Scheidewand abgetrennt ist. Die Wдnde solchen Baus haaben die Karkassekonstruktion. Jetzt verwenden die reichen Wirte die gewцhnlich alten Heime fьr die wirtschaftlichen Bedьrfnisse, und fьr die Familie bauen von der Reihe das neue Ziegelheim. Manchmal ist das groЯe Heim wegen des Wohnhauses fьr zwei-drei Familien der Kleinbauer aufgeteilt. Auf den zentralen Gebieten des Landes ist die Mitte Deutschlands die Art des Heimes am meisten verbreitet. Im Unterschied zu dem vorhergehenden wirtschaftlichen Bau in ihm sind abgesondert, umgebend der Hof als die russische Buchstabe “П” oder “Г” angeordnet. Der bewohnte Bereich haat zwei Stocken manchmal.

In den Bergbezirken Oberbayerns, in Schwarzwald und jetzt ist die alpine Art der Heime - groЯ quadratisch im Plan einen, zwei und drei Stocken Bauten noch ьberall verbreitet, wo sich unter einem Dach und die bewohnten und wirtschaftlichen Rдume befinden. Die am meisten alten Heime - hцlzern oder aus dem Gebiets- grauen Konkrement. Fьr das alpine Heim sind die auftretenden Bдlle des Daches, die Balkons mit der hцlzernen Einzдunung auf dem zweiten Stock, mit den Kasten mit den hellen Farben der Geranie kennzeichnend.

Doch geschehen in die letzten Jahrzehnte sogar in den die traditionelle Gestalt aufsparenden Dцrfern die groЯen Дnderungen. Sie sind vor allen Dingen mit der Verдnderung des socialen Bestandes der lдndlichen Bevцlkerung verbunden. Jetzt sind viele Landbewohner in die Industrie (bei sich “des “heimes” geborgt, wenn im Dorf existiert irgendeine Fabrik, oder in der Stadt, wohin tдglich muЯ man auf die Arbeit), sowie in der Bedienung der Touristen und sich erholend fahren. Viele lдndliche Bewohner wurden in die Stadt ganz umgesiedelt. Gleichzeitig sind alle цfter die Stдdter reisen in die Vororte vom stдdtischen Gerдusch, des Staubes und der Eile ab. In die letzten Jahre neben den groЯen Stдdten entlang der Autobahn oder der Weg nicht selten ist man viel solcher Heime umgesiedelt in das Dorf versorgt, der reichen Stдdter, und der Reihe die kleinen lдndlichen Hotels und das Cafe mцglich zu sehen. Populдr fing der Ruf “an, die Ferien auf dem Bauernhof” zu durchzufьhren. Nicht selten werden die alten Heime mietweise sich sich erholend oder den Rentnern abgegeben, und einige von ihnen werden in die kleinen Laden fьr den Verkauf der Souvenir oder in дhnlich dem altertьmlichen kleinen Restaurant umgewandelt. Solche Bedienung der Touristen gibt die zusдtzliche Quelle des Einkommens fьr die Gebietsbauer.

In den Vororten der groЯen Stдdte, in den industriellen stдdtischen Bezirken eine vorwiegende Art des Baus wird das standardisierte Heim, das aus dem Ziegel aufgebaut ist, mit dem Dach aus dem Dachziegel. Aber in ihm wird einige den alten Heimen eigene Besonderheit aufgespart. Sie wird, zum Beispiel, in der Form des Daches, in der Anordnung und das Gerдt der Fenster und der Tьren und sogar bei ganzer Modernisierung der inneren Art in einigen nationalen Besonderheiten der inneren Anlage und die Ausschmьckung der Zimmer gezeigt.

4. Die volkseigene und berufliche Kleidung

Wie ist sonderbar, aber in solchem sehr entwickelten industriellen Staat, wie BRD, in einigen Gegenden wird die volkseigene Kleidung noch aufgespart. In die festlichen Tage in fern, die isolierten Bezirke ist man die farbenreichen volkseigenen Kostьme mцglich und heutzutage sehen. Ihre Farbe, die Ausstattung, wechseln die Ausschmьckungen stark nach den Gebieten ab, aber die grundlegenden Striche abdeckend sind identisch. So, mдnner- besteht das nationale Kostьm aus dem hellen Hemd, der Weste, der langen Jacke mit den breiten FuЯbцden, mit den groЯen Beuteln (oder der kurzen Tuchjacke), der engen Hosen bis zu den Knien, den Strumpf und der Schuhe. Die grundlegenden Bereiche des weiblich& Kostьmes - sind eine weiЯe Jacke mit den Дrmeln, die enge dunkele Korsage - liff mit den Schnьren vorn und mit dem tiefen Ausschnitt, den von verschiedenen Zusдtzen, dem Tuch, kurz in die Montage der breite Rock und die Schьrze zusammenheilen. Die Arbeitsschьrze aus dem billigen blauen oder gestreiften Material, und festlich - aus der Wolle oder der Seide und wurde von der mehrfarbigen Stickerei oder die Borte fertiggestellt.

In Protestants die Gebiete in der Kleidung wiegen mehr dunkel, gedдmpft des Tones vor, fьr katholischen Sьden sind der hellen Farbe - blau, rot, grьn kennzeichnend.

Aus den Gebietsvarianten der volkseigenen Kleidung ist das lдndliche bayerische Kostьm, das in vielem mit цsterreichisch, besonders interessant tirolisch дhnlich ist. Bei den Mдnnern ist es kurz, bis zu den Knien, ledern oder die Tuchhosen, die chromatisch, цfter grьn ausgeschmьckt sind, der Schnur, das weiЯe Hemd mit dem Kragen, der grьnen Farbe Weste, die graue kurze Jacke und der Tuch- oder lederne Hut mit den kleinen Feldern. Das weiblich& Kostьm besteht aus dem hellen kurzen Rock, der Korsage mit den reichlichen metallischen Ausschmьckungen und des kegelfцrmigen Hutes, mit den Bдndern und die goldene Schnur. In der etwas modernisierten Art dieses Kostьm oder seine abgesonderten Bereiche tragen in Bayern und die Stдdter.

In vielen alten Stдdten BRD werden die noch vorigen beruflichen Kostьme - der Bergarbeiter, der Zimmermanne und ьbrig aufgespart Sie ziehen wдhrend der festlichen Prozessionen die Vertreter die alten noch im Land bleibenden Werkvereinigung an. In die festlichen Tage ziehen die hamburgeren Zimmermanne, zum Beispiel, die schwarzen samtigen zum Unterteil ausgedehnten Hose an. Die samtige kurze Jacke mit den Knцpfen, die Weste mit dem breiten Ausschnitt und die groЯen Hьte mit den breiten Feldern; die Bergarbeiter bekleiden sich in die eigenen beruflichen Parade- schwarzen Kostьme, und die reinigenden Rцhren werden von den eigenen hohen schwarzen Zylindern abgeschieden. Doch wirst Du in die Wochentage weder beruflich, noch der nationalen Kleidung nirgends, auЯer Hessen, Schwarzwaldes und Bayerns, sehen. Die alltдgliche Kleidung der Bewohner BRD zeichnet durch nichts sich vom stдdtischen gesamteuropдischen Kostьm aus.

5. Die volkseigene Kьche

Auf die traditionellen Vorstellungen, ist die volkseigene Kьche des Landes vor allen Dingen durch die eigenen Wьrste, den Wьrstchen und das Bier berьhmt. Es ist und fьr unsere Zeit in richtig: verschiedene Sorten der Wьrste und die Wьrstchen - das geliebte Essen hier und jetzt, obwohl sie stellen und die Grundlage der Kьche der Bewohner BRD nicht auf. In der Ernдhrung der lдndlichen Bevцlkerung sind die Gebietsunterschiede, die von verschiedener Richtung der Landwirtschaft bedingt sind noch, deutlich sichtbar. Das Brot spielt die kleine Rolle in der Ernдhrung der Bewohner BRD. Das Essen aus der Mehl - die Makkaroni, die Knцdel und alle Arten des gekochten Testes sind im Sьden besonders verbreitet, und die Bewohner des Norden wenden in die Nahrung der Kartoffel mehr an. Die gekochte Kartoffel ersetzt hier und das Brot. Ьberall essen viel der Gemьse, besonders den Kohl und hьlsen - die Bohnen, die Erbse, die Linse.

Aus den Getrдnken ist das Bier, das den noch altertьmlichen Germanen bekannt ist, am meisten verbreitet. Die besondere Berьhmtheit weit ausserhalb des Landes benutzen die bayerischen Sorten des Bieres. In den Stдdten trinken den Kaffee viel. Aus den Schulden sind leicht trocken - Rhein- und Mosel, und im Sьdwesten - sidr populдr.

Es frьhstьcken in der Familie arbeitend in 6 - 7 Stunden dem Morgen. Meistens wird zum Frьhstueck der Kaffee und das Brot mit dem Butter, dem Fett oder die Konfitьre gereicht. Um 10 Uhr dem Morgen frьhstьcken zweiten Males, wдhrend der Arbeit, - ist es Kaffee und die belegtes Brote. In Bayern statt des Kaffees trinken das Bier. Das gewцhnliche Mittagessen - die Suppe (die Bouillon, die Suppe - Pьree, tomaten- und der Prospekt) und irgendwelche Fleischplatte mit den Gemьse. Das Abendessen wird von den kalten ImbiЯen, den belegtes Broten gewцhnlich begrenzt.

Zum festlichen Menь und im Menь der Restaurants gehцren die Speisen der nationalen Kьche - die berьhmte Suppe aus den Schwдnzen des Stieres, viele Gebietssorten der Wьrste, verschiedene volkseigenen Gericht aus der Kartoffel, die Konditoreien des Erzeugnisses aus der Mehl oft.

6. Der Alltag der Deutschen

Immer mehr verlдЯt in die Vergangenheit kennzeichnend fьr das Land der alte Alltag, bedeutend дndert sich das familiдre Leben. Die groЯe Familie mit ihrer alten Wirtschaftsform, mit freundlichen GrьЯen zu дlter in die Gattung hat die ganz kleine Familie, die aus dem Mann besteht, die Frau und der Kinder umgetauscht. Die Eltern und die verheirateten Kinder jetzt, in der Regel, leben abgesondert. Es schafft die groЯen Schwierigkeiten fьr die jungen Familien, da sie auf die Hilfe der Eltern in der Erziehung des Kindes berechnen nicht kцnnen, und es ist wenig kindliche Gдrten. Am Ende befanden sich 80 Jahre in den kindlichen Gдrten BRD nur daneben 34 % aller Kinder in reiferen Jahren von 3 bis zu 6 Jahren.

Stark hat sich und die Lage der Frauen zur Familie verдndert. Statt der Familie, wo vom Schicksal die Frauen die berьchtigten drei “Kaliumta” (die Kirche waren, die Kьche, wiegen die Kinder), heute die Familien vor, wo der Mann und die Frau arbeiten. Nach Statistik, fast jede zweite Frau im arbeitsfдhigen Alter arbeitet. Und obwohl die Frau auf 1/3 weniger durchschnittlich bekommt, ist als der Mann (fьr die selbe Arbeit), ihr Verdienst eine groЯe Substitution fьr die Arbeitsfamilie.

Jetzt verlassen die Frauen fьr den Mann eher als vor: das mittlere Alter der EheschlieЯung - 23 Jahre. Doch wurde in die letzten Jahre weniger Ehen, und die Zahl der Scheidungen hat gewachsen. Mehr waren 1,3 mill. die Frauen hinter dem Mann nicht, aber haaben die Kinder. Statt der beherrschenden frьher Verachtung zu den auЯerehelichen Kinder jetzt es wird fast die normale Erscheinung angenommen: jedes sechszehnte Kind kommt ausser dem AusschuЯ auf.

Den groЯen Bereich der eigenen Freizeit leitet die stдdtische und lдndliche Bevцlkerung vor den Abschirmungen der Fernsehapparate. Das Fernsehen verdrдngt das Kino: jetzt besucht jeder Bewohner BRD das Kino durchschnittlich nur zwei Male in das Jahr.

Die breite Popularitдt benutzt in BRD der Sport. Im Land mehr 40 tausend der Gesellschaften, die 12 mill. Liebhaber des Sportes vereinigen. Seine vielen Arten wurden massen-, zum Beispiel das Tennis, den Reitsport, die Schi, die Schlittschuhe. Der westdeutsche FuЯballbund vereinigt 3 mill. die Sportler und der Fans. Die einstigen Traditionen haat das Turnen: zum gymnastischen Bund gehцrt 2,3 million der Mensch.

7. Die Feiertage

Der einfцrmige Ablauf des werktдglichen Lebens wird von den lustigen volkseigenen Feiertagen des Kalenderumlaufes unterbrochen, die ьberall bezeichnet werden. Den am meisten groЯen Feiertag des Jahres — diese Weihnachten. Das neue Jahr benutzt die kleinere Popularitдt. Kurz vor der Weihnachten, den 24. Dezember, dem Abend versammelt sich ganze Familie gewцhnlich bei der angezьndeten Fichte hinter dem festlichen Abendessen. Den Brauch, die Fichte auszuschmьcken hat in das Land aus ElsaЯ am Ende XVIII des Augenlides angekommen und von hier aus hat sich innerhalb von XIX des Augenlides nach ganzem Europa erstreckt. Es wurde der Brauch aufgespart, von den Geschenken zu wechseln. Statt der alten Personen die Geschenke den Kinder verbreitet der WeihnachtengroЯvater, aber der AuЯenseite дhnlich unserem GroЯvater vom Frost jetzt. Auf den katholischen Gebieten, besonders in Bayern, in die Tage des Feiertages nach den StraЯen kommen die Karnevalprozessionen, bei vielen aus ihren Teilnehmern die abschreckende Art vorbei: die Personen sind vom RuЯ beschmiert oder sind unter den furchtbaren weichen Masken verborgen.

Den ersten Frьhlingsfeiertag - das Butter, oder den Karneval. Es ist ein Feiertag der Begegnung des Frьhlings, einen lustigst und heftig im Jahr. Er ist gewцhnlich zum Montag und dem Dienstag der letzten Woche vor dem Osternposten verbunden. Besonders werden die Karnevale in Kцln, Dьsseldorf und Mьnchen gerьhmt. Von der Vorbereitung zum Karneval beschдftigen sich die speziellen Gesellschaften. Diese Vorbereitung fдngt traditionell die 11. Zдhle des 11. Monates (der November) in 11 Minuten der 11. Stunde an. Es werden die Karnevalmдchte - die Karnevalgarde erwдhlt. “Kommen Drei wahnsinnige Tage” des Karnevales unter dem Motto “je wahnsinniger, desto besser” vorbei. Hier kommt wie, zum Beispiel, der Karneval in Kцln vorbei. Noch verlassen in die frьhen Morgenuhren die Leute auf die StraЯe, um die festliche Prozession zu sehen(zu verstehen), die sich auf 5 - 6 Kilometer ausbreiten. Die Prozession цffnen die “Karnevalmдchte” und der “Bauer”, und hinter ihnen gehen und fahren auf dem Pferd die Teilnehmer des Karnevales in den Masken und die Kostьme, die und allen die bekannten Helden gestalten, und der Leute aus dem alltдglichen Leben. Die Prozession begleiten der Zehn der musikalischen Ensembles. Die “Karnevalmдchte” und des “Bauers” fahren zum berьhmten Kцlnischen Dom, und die Leute bleiben keine passive Zuschauer: sie singen, tanzen, amьsieren.

Den groЯen Feiertag wird das Ostern angenommen, in deren Feiern und die religiцsen und volkseigenen Striche kombiniert werden. Es ist ein Feiertag der Erneuerung und des Wiederauflebens der Natur im Frьhling. Die wesentliche Rolle in ihm spielen die gezeichneten Eier seit langem, die vom Symbol der Bildung des Lebens und der Fruchtbarkeit gelten. Sie schenken einander, mit ihnen veranstalten verschiedene Spiele.

Es ist viel die alten volkseigenen Brдuche ist noch zu einem Frьhlingsfeiertag - den 1. Mai verbunden. In diesen Tag werden alle Heime in den Dцrfer vom frischen Laub ausgeschmьckt, und auf der wesentlichen Platz wird der “Maibaum” - den hohen Stamm, ausgeschmьckt von den grьnen Zweigen, den Farben, den Bдndern festgestellt. Um ihn amьsiert sich und tanzt die jungen Leute.

Im Herbst sind die Feiertage der Gebьhr der Ernte, verbunden цfter zu den kirchlichen Feiertagen am populдrsten. In einigen Dцrfer dauert der Feiertag etwas Tage und auf ihn wird die Menge der Gдste abgeflossen. Jeder kirchliche Feiertag haat die eigenen traditionellen Besonderheiten, die eigenen Brдuche, die Kostьme, die Tдnze.

In der lдndlichen Gegend, und teilweise und in der Stadt werden noch viele familiдre Brдuche, besonders die Hochzeitsbrдuche aufgespart: die Verlobung, den Abend vor der Hochzeit der Braut mit den eigenen Freundinen bezeichnet bei sich, und der Brдutigam mit den Genossen - im eigenen Heim. Diesen Brauch sehr lдrmend.

In der lдndlichen Hochzeit, in ihrer Vorbereitung als ьbernahmen den aktiven Teilnahme alle Bewohner des Dorfes frьher, und es sind jetzt цfter - die Nachbaren. Die Hochzeitsprozession in die Kirche oder die stдdtische Verwaltung wird nach dem streng bestimmten Brauch begangen, und das Hochzeitsmittagessen wird im Heim des Brдutigames oder im Gebietsrestaurant, das Cafe veranstaltet.

Das wichtige familiдre Ereignis wird der Tag der Volljдhrigkeit der jьngen Mдnner und der Mдdchen (die Konfirmation — bei Protestanten, das erste Partizip — bei den Katholiken) angenommen. Nach der feierlichen Zeremonie in die Kirche wird das gewцhnlich familiдre Mittagessen oder das Abendessen — mit der Ьbergabe der Geschenke, dem festlichen Kuchen und der Prospekt veranstaltet.

Auf viele Seiten des familiдren und цffentlichen Lebens wirkt sich auch heutzutage der EinfluЯ der Kirche, besonders katholisch aus. Formal gelten von den Glдubigen 96 % der Bevцlkerung, von ihnen mehr hдlfte - Protestanten, und 45 % die Katholiken. Doch ьbertreiben diese Befunde, wahrscheinlich, stark die Religion der Bewohner Deutschlands, weil der Besuch der Kirche fьr viele eines der Striche der gewohnten Wirtschaftsform des Lebens, und nicht von der wahrhaften Notwendigkeit einfach wurde. Die wissenschaftlich-technische Revolution hat die groЯen Kosten auf forschungs- und die Опытно-konstruktionsarbeiten gefordert. Sie werden hauptsдchlich in den wissenschaftlichen Zentren und die Laboratorien der Monopol gefьhrt, sowie in den Universitдten und die Institute der Gesellschaft Max die Leiste, die nach dem eigenen Profil den Instituten der Akademie der Wissenschaften RuЯlands дhnlich sind. Im Unterschied zu den gleichartigen Anstalten aller westlichen Lдnder haaben sie die eigenen Mittel, ihre Budgets — der Bestandteil der Budgets der Erden nicht.

8. Die kulturellen Traditionen

Die Einfьhrung “der “massenkultur” in BRD konnte nicht im Land der Interesse zur Original Kultur, die die alten Traditionen haat, tцten. Das Schaffen der groЯen deutschen Dichter, der bekannten deutschen Komponisten war mit der volkseigenen Folklore unzertrennlich verbunden. An den Kьsten Rheines fast mit jedem Felsen, mit jeder Stelle sind die poetischen volkseigenen Legenden verbunden. In die mittelalterliche Periode war die berьhmte volkseigene Legende ьber den Doktor Faust geschaffen. Die alten deutschen Mдrchen, die erhaltenden Striche der altertьmlichen germanischen Geschichten, die weltweit dank der Sammlungen XIX ьber das Augenlid ьber die Brьder Greem gut bekannt sind.

Die populдre Art des volkseigenen Schaffens — das Lied existiert unter westlichen Deutschen und bis jetzt. Die volkseigenen Lieder borgen die bedeutende Stelle im Repertoire der Schulchцre, der Interessengemeinschaften - die Chцre verschiedener цffentlichen Organisationen.

 

Die Literatur

1. Das Land und die Vцlker auslдndischen Europas. Den Verlag “den “Gedanken”. Moskau, 1994.

Разве я сторож брату моему? - В библейском рассказе о Каине и Авеле (Бытие 4,9) эти слова произносит братоубийца Каин в ответ на вопрос Бога об Авеле.
Иов многострадальный - Выражение это, употркбляемое в значении: человек, испытывающий множество бедствий, возникло из библии, из книги Иова, в которой рассказано о некоем Иове, отличавшемся добродетельной жизньюи благочестием. У него было большое семейство и большое имение. Сатана заявил Богу, что если Иов утратит свое счастье и достаток, то благочестие его поколеблется. Бог, чтобы изобличить Сатану во лжи, посылал Иову множество испытаний: лишил его детей, слуг, богатства, поразил проказой. Иов все испытания вынес без ропота.
Search Results from eBay
Hot! Metal Cutting Dies Stencils for DIY Embossing Album Paper Card~Crafts

End Date: Thursday Jun-22-2017 10:43:07 PDT
for only: $2.19
DIY Stencil Scrapbooking Album Paper Card Craft Embossing Metal Cutting Dies

End Date: Thursday Jul-13-2017 23:57:27 PDT
for only: $6.99
Hot! Metal Cutting Dies Stencils for DIY Embossing Album Paper Card~Crafts

End Date: Monday Jul-10-2017 23:26:20 PDT
for only: $2.49
DIY Metal Cutting Dies Stencil Scrapbooking Album Paper Card Decor Craft Gift US

End Date: Thursday Jul-13-2017 23:57:27 PDT
for only: $6.99
=====
Количество просмотров страницы: 595
Search Results from «Озон» Художественная литература, анонсы.
 
Лорен Вайсбергер Игра на вылет
Игра на вылет
Когда-то Лорен Вайсбергер разнесла в щепки мир высокой моды, глянца и гламура — теперь она грозит развенчать иллюзии большого спорта! Как далеко можно зайти, чтобы завоевать вершину спортивного Олимпа? Любимица Америки, молодая теннисистка Чарли Сильвер продала душу дьяволу, став подопечной легендарного тренера Тодда Фелтнера, скандально известного своим тщеславием и невыносимым характером. Тодд загорелся идеей превратить тихую и скромную девушку в королеву глянца, навязывая ей образ селебрити. Теперь с ней работают лучшие модельеры и стилисты, она — своя в мире закрытых VIP-вечеринок, благотворительных приемов и тусовок на шикарных яхтах с голливудскими звездами. Еще один турнир Большого шлема. Еще одно интервью. Еще одна фотосессия. Звезда Чарли сияет все ярче… а сама она все чаще задает себе вопрос: не слишком ли высокую цену приходится платить за успех в мире, одержимом деньгами и славой? Готова ли она получить все, но потерять себя?...

Дж. П. Делейни Предшественница
Предшественница
Новое поколение психологических триллеров для поклонников "Девушки в поезде" и "Исчезнувшей". Права на книгу проданы в 35 стран. Экранизация книги в 2018 году компанией "Universal Pictures Releasing" от режиссера картины "Игры разума" ("Оскар", за лучший фильм года). Под псевдонимом JP DELANEY скрывается автор, чьи книги стали мировыми бестселлерами. Всё, что сейчас твоё - когда-то принадлежало ей. Аннотация: ТОГДА: Эмма и Саймон въезжают в уникальный дом, построенный выдающимся, эксцентричным архитектором Эдвардом Монкфордом. Дом требует от жильцов соблюдения строгих правил и обещает навсегда изменить их жизнь. Но что будет, если правила будут нарушены? СЕЙЧАС: Джейн недавно потеряла ребенка; она хочет начать жизнь заново и надеется, что дом Монкфорда поможет ей это сделать. Но у этого дома - своя история, и Джейн должна понять, есть ли в этой истории место для нее, а главное - какую роль в ней сыграла ее предшественница. Рецензии и отзывы: "Издатели прозрачно намекают, что под псевдонимом Дж.П.Делейни укрылся кто-то, великолепно известный читателю под другими именами, и самые нетерпеливые уже готовы объявить этого автора очередной ипостасью Джоан Роулинг - судя по всему, именно эти слухи изрядно подстегнули продажи книги в Великобритании. Однако следует признать, что для читательского успеха "Предшественнице" не так уж нужны подобные триггеры: хороший, крепкий детектив, живой и неглупый". Галина Юзефович, литературный критик "Предшественница" играет в кошки-мышки с нашими ожиданиями и вертит нашим сочувствием. Временами почти невыносимо напряженный, роман заставляет теряться в догадках с первой страницы до последней. Не пропустите. Джозеф Файндер, автор "Паранойи" Ошеломляющий, пугающий и, главным образом, искусно сделанный - безукоризненный роман психологической интриги. Ли Чайлд, автор романов о Джеке Ричере Не оторваться! Один из убедительнейших и увлекательнейших романов, что я читала за последние несколько лет. Неожиданные ходы, повороты и поистине выдающийся финал! Лиза Гарднер, автор детективов-бестселлеров

...

Мэтт Фрэкшн Хоукай - Соколиный глаз. Полное издание
Хоукай - Соколиный глаз. Полное издание
Клинт Бартон, бывалый профи. Кейт Бишоп, талантливый новичок. Два Хоукая зависают вместе, обмениваются стрелами, прикрывают тыл друг друга. Но не так, как вы подумали. Просто два лучных друга, никакой романтики. Никаких натянутых улыбок, господа. Лишь натянутая тетива. Клинту хватает проблем с бывшей девушкой, женой, текущей «подружкой» и рыжей дамочкой с машиной его мечты. Не говоря о недавно купленном им здании, армии упырей в трениках, которые хотят его вернуть, и невероятной собаке, чующей за версту и убийства, и пиццу. А ещё тут Мадам Маска, клоун-убийца и нищеброд-брательник Клинта, Барни. С таким набором битва Мстителей против Таноса покажется невинным пикником. Чаша терпения Кейт переполняется, и она уезжает. Говорят, Лос-Анджелес в это время года просто сказка. Но что об этом думает пёс? И кстати, вы когда-нибудь представляли, как может выглядеть комикс на языке жестов?...

Олеся Лихунова Хочешь, я буду твоей мамой?
Хочешь, я буду твоей мамой?

"Хочешь, я буду твоей мамой?" - дневник Олеси Лихуновой, мамы семерых детей, пятеро из которых – приемные. Дневник Олеся начала вести четыре года назад, с появлением первого приемного сына Вадима. А потом случилась удивительная, но закономерная вещь. Олеся и её муж поняли, что им действительно интересно с детьми: так в их семье появились Галя, Кристина, Кирилл и Нина. День за днем Олеся писала о том, с какими трудностями им приходится сталкиваться: оказалось, что нет никаких универсальных рецептов, и к каждому ребёнку приходилось искать новый подход. Ее энергия, нешаблонный подход к решению проблем, способность виртуозно организовать жизнь и обучение детей, оказались полезными и вдохновили тысячи читателей, и не только родителей. Эта книга - о том, что значит быть для кого-то опорой, о том, как лечить душевные раны. И сколько всего в жизни возможно совершить. Возможно, даже если что-то другое, важное, не сложилось. Отзывы читателей: "Олеся - удивительная женщина, и у неё совершенно удивительная семья. Она не специалист, она просто мама, но я считаю, что её истории нужно читать наравне с книгами Петрановской и других хороших детских психологов". "Многие книги произвели на меня впечатление, запомнились, потрясли, над многими я смеялась, плакала, подолгу размышляла. Но эта - единственная - повлияла на моё восприятие действительности, у меня как будто открылись глаза на множество вещей, о которых я раньше особо не задумывалась, а некоторые так вообще предпочитала обходить стороной". "Хочется брать пример с этой мамы, которая позитивно смотрит на жизнь, несмотря на все горы трудностей, которые ей приходится преодолевать. Замечательное вдохновляющее чтение".

...

Линор Горалик Агата смотрит вверх
Агата смотрит вверх
Писатель, эссеист и художник Линор Горалик написала новую историю о девочке Агате. Первая книга ("Агата возвращается домой , по мнению писателя и критика Майи Кучерской, стала событием исключительной важности: "Линор Горалик заговорила на темы, которые в современной русской литературе практически не обсуждаются".
"Агата смотрит вверх" - сказка-притча для читателей всех возрастов о девочке Агате, которая играла в прятки с бедами, и короле в чёрной короне, который владел всем миром. Это история о том, что каждое желание и каждое решение имеют последствия, прятаться от которых можно, но избежать нельзя.
Эффект от текста усиливают завораживающие иллюстрации известного дизайнера и иллюстратора, преподавателя Школы Дизайна НИУ ВШЭ Олега Пащенко.

...

 Лиса и Заяц
Лиса и Заяц
О книге
"Почему такие сильные и большие животные как Медведь и Бык и такое смелое животное как Собака испугались одной Лисы? И почему Лиса в свою очередь испугалась маленького Петуха? В этой книге я постарался объяснить эти почему".
Художник Игорь Олейников

Современное взрослое переосмысление русской народной сказки про Лису, которая выгнала Зайца из его же избушки. Заяц просил помощи у Медведя, Быка и Собаки, но все они испугались Лисы. И тогда он обратился к Петуху. Вместе они зарубили Лису и стали "жить-поживать да добра наживать". Почему эта сказка именно такая и какие в ней скрыты смыслы?
Первый взрослый графический роман Игоря Олейникова. Потрясающие иллюстрации, авторское прочтение, большой формат. Находка для фанатов знаменитого художника!

Фишки книги
• Привычная с детства история вдруг предстает перед зрителем во всей полноте смыслов.
• Большой формат и качественная бумага позволят насладиться потрясающими иллюстрациями сполна.

Для кого эта книга
Для фанатов Игоря Олейникова.
Для любителей графических романов.
Для ценителей книжной иллюстрации....

Коннер А. Харли Квинн. Кн. 3. Поцелуй навылет
Харли Квинн. Кн. 3. Поцелуй навылет
Работа психиатром, управление многоквартирным домом с кучей надоедливых жильцов и неугомонных домашних питомцев, турниры по роллер-дерби, попытки наладить личную жизнь — у Харли Квинн почти не остается времени творить добро во благо человечества. Пора передать часть полномочий личной команде помощниц! Но только лучшие заслужат право нести в массы моральные принципы Харли: честь, верность и полное непокорство. Отбор кандидатов обещает быть жестким... и кровавым! Однако это еще не все! В этой книге Харли отправится вызволять из лечебницы Аркхем свою закадычную подругу Ядовитого Плюща, без памяти влюбится в удалого миллионера Брюса Уэйна и научит нас, как надо справлять праздники. Приключения всеми обожаемой сумасбродки в большом городе продолжаются в томе «Харли Квинн. Книга 3: Поцелуй навылет», над которым работали знаменитые сценаристы Аманда Коннер и Джимми Пальмиотти и художники Чед Хардин и Джон Тиммс, а также приглашенные художники Бен Колдуэлл, Дарвин Кук, Брэндт Питерс и другие. В книгу вошли выпуски 14–16, первый ежегодник и спецвыпуски к Рождеству и Дню святого Валентина....

Анджей Сапковский Ведьмак. Владычица Озера Pani Jeziora
Ведьмак. Владычица Озера
Цири, наследница трона Цинтры, наследница Старшей Крови. Ты привыкла убегать. От войны. От наемных убийц. От жуткого Лео Бонарта, идущего по твоему следу. От бездушного Народа Ольх. Ускользать в последний момент, на пределах сил - через страны, миры и даже через само время. Но от кого ты бежишь на самом деле, Дитя Предназначения? И где окончится твой путь? Может, на залитых кровью ступенях замка Стигга, где ты будешь сражаться за тех, кого любишь больше всего на свете? Или на берегу озера, укутанного непроницаемым пологом тумана? Да и есть ли вообще конец этому пути? Ведь когда что-то заканчивается - что-то начинается…
Сага А.Сапковского давно занимает почетное место в мировой традиции жанра фэнтези, а Геральт стал культовым персонажем не только в мире литературы, но и в универсуме компьютерных игр. Седьмая книга из цикла "Ведьмак" впервые выходит с иллюстрациями Дениса Гордеева, созданными специально для этого издания....

Лин Северинсен Сильнобеременная: комиксы о плюсах и минусах беременности (и о том, что между ними)
Сильнобеременная: комиксы о плюсах и минусах беременности (и о том, что между ними)

В этой веселой книге мама и иллюстратор Лин Северинсен расскажет и покажет часто игнорируемые темы беременности: от утренней тошноты, которая длится весь день, до странных снов и постоянной изжоги, которая просто так не проходит. "Сильнобеременная" отлично отражает то, на что на самом деле похожа беременность. В отличие от людей, прикасающихся к вашему животу, эти игривые и очаровательные комиксы коснутся вашего сердца и придадут совершенно новое значение фразе "надорвать живот".

Для кого:
Для тех, кто уже совсем не "немножко беременный".
О чем книга:
Этот веселый комикс о плюсах и минусах беременности. То, о чем обычно не пишут в глянцевых журналах и о том, о чем принято молчать. Зарождение новой жизни - очень важный процесс, каждая будущая мама с нетерпением ждет встречи со своим малышом, ведь какими бы не были трудности, оно того стоит.
"Откровенно, неожиданно и остроумно. Жизнь будущей мамы полна удивительных открытий! А уж какие ей снятся сны…"
ЕЛЕНА ГЕРУЦКАЯ, главный редактор журнала "ЛИЗА, МОЙ РЕБЕНОК"

...

Н. Э. Гейнце Н. Э. Гейнце. Собрание сочинений в 7 томах + дополнительный том (эксклюзивное подарочное издание)
Н. Э. Гейнце. Собрание сочинений в 7 томах + дополнительный том (эксклюзивное подарочное издание)
Великолепно оформленный подарочный комплект. Книги в кожаном переплете с серебряным тиснением, трехсторонним серебряным обрезом и шелковым ляссе....

2008 Copyright © BookPoster.ru Мобильная Версия v.2015 | PeterLife и компания
использование материалов сайта разрешено с активной ссылкой на сайт
Рейтинг@Mail.ru Rambler's Top100 Яндекс.Метрика Яндекс цитирования